Valencia

Valencia - Platz von Sankt Marien - bei Reisemagazin Plus

Entdecke die Drittgrößte Metropole Spaniens

Die Stadt Valencia, die als drittgrößte Metropole Spaniens zählt, vereint harmonische Geschichte und ist Modern. Als Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Valencia liegt sie etwa 320 Kilometer südöstlich von Madrid an der Mündung des Turia-Flusses im Mittelmeer. In ihren Grenzen leben rund 800.000 Einwohner, während in der gesamten Großregion der Stadt sogar 1,8 Millionen Menschen beheimatet sind. Die autonome Gemeinschaft erstreckt sich über die Provinzen Valencia, Castellón und Alicante. Mit einer Gründung im Jahr 138 v. Chr. durch die Römer hat Valencia eine fesselnde Geschichte erlebt, geprägt von wechselnden Vorherrschaften über zwei Jahrtausende hinweg.
Valencia - Architektur und Orangenbaum


Bereits vor der römischen Besiedlung durchlief die Stadt unterschiedliche Herrschaftsphasen, darunter die römische Kolonie Valentia, die unter anderem von Decimus Iunius Brutus Callaicus, Phodnique und später von einer griechischen Kolonie geprägt wurde. Die antiken Kolonien lagen etwa drei Kilometer vom Meer entfernt, wo heute die gotische Kathedrale und das historische Stadtzentrum zu finden sind. Im 5. Jahrhundert nach Christus geriet Valencia unter christliche Herrschaft, wurde im frühen 8. Jahrhundert jedoch von den Arabern erobert. Unter dem Califat de Córdoba erlebte die Stadt eine Phase des Aufschwungs.

Seit 960 beheimatet Valencia das älteste Gericht der Welt, das Las Aguas-Gericht, das bis heute wöchentlich in der Kathedrale von Valencia tagt. Der kastilische Ritter El Cid eroberte die Stadt im Jahr 1094 und proklamierte sie zu seinem eigenen Reich. König Jakob I. von Aragon eroberte Valencia 1238 zurück, und dieses Ereignis wird bis heute am 9. Oktober gefeiert. Bis zum Jahr 1707 blieb Valencia ein autonomes Königreich. Bis zum 15. Jahrhundert lebten bereits 75.000 Menschen in der Stadt, was den Grundstein für die vielen gotischen Bauten legte, die das Stadtbild auch heute noch prägen.

Tradition trifft auf Moderne
Valencia ist eine Stadt voller kultureller und touristischer Attraktionen. Hier finden sich zahlreiche Kirchen und Klöster im Stil von Gotik, Renaissance und Barock. Die Tore der Altstadt stammen aus dem 15. Jahrhundert. Die Lonja de la Seda, ein bekanntes gotisches Gebäude, wurde 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Ebenfalls von der Feder des spanischen Architekten Santiago Calatrava stammt die "Stadt der Künste und Wissenschaften", die eine Vielzahl fortschrittlicher architektonischer Meisterwerke beherbergt.

Zu diesen zählen das Ozeanarium, das größte Aquarium Europas, sowie Museen, eine Oper, ein Musikpalast, ein botanischer Garten, das Hemisfèric (eine spezielle Kino-Diskothek), und vieles mehr. Valencia ist eine junge und lebendige Stadt, in der zahlreiche Festlichkeiten gefeiert werden. Besonders bekannt sind die Fallas-Feste im Frühling, bei denen beeindruckende Skulpturen aus Papiermaché verbrannt werden. An ausgewählten Abenden haben viele Geschäfte bis Mitternacht geöffnet. Valencia ist zudem Schauplatz verschiedenster Kunst-, Theater-, Film- und Musikfestivals.
Valencia - Strand


Eine Reise nach Valencia ermöglicht es, die katalanische Stadt an sonnigen Sommertagen am Mittelmeer zu erleben und das pulsierende Nachtleben zu genießen. Kulinarisch erwartet Besucher eine Fülle an Genüssen, wie beispielsweise die Paella Valenciana mit grünen Bohnen, Hühnchen und Kaninchen. Ein Horchata aus Mandeln, ein Cebada (Gerstengetränk) mit römischer Tradition, oder das Agua de Valencia de Cava, ein Mix aus Orangensaft und Orangenlikör, begleiten diese Köstlichkeiten perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse