Stralsund

Stralsund - Strand - bei Reisemagazin Plus

Das Tor zur Insel Rügen an der Ostsee

Stralsund, eine charmante Stadt im Norden Deutschlands, liegt direkt an der Südostküste der Ostsee. Als Hauptstadt des Landkreises Vorpommern in Mecklenburg-Vorpommern ist sie nicht nur ein bedeutendes wirtschaftliches und soziales Zentrum, sondern auch ein attraktives Touristenziel für einen Ostseeurlaub in Deutschland.
Stralsund - Docks mit Warenhaus


Historische Hansestadt mit maritimer Bedeutung
Dank ihrer langen Geschichte als bedeutende Hansestadt hat Stralsund über die Jahrhunderte hinweg eine wichtige Rolle im Ostseeraum gespielt. Der Schiffbau, die Schifffahrt und der internationale Handel prägten das Stadtbild und trugen zu Wohlstand und kulturellem Erbe bei. Die beeindruckende Altstadt, die bis heute gut erhalten ist, zeugt von dieser historischen Bedeutung.

Zu den eindrucksvollen Überbleibseln der Befestigungsanlagen gehören das Kniepertor und das Kütertor. Der Alte Markt mit der St. Nikolauskirche und dem Rathaus ist ein weiteres beeindruckendes Zeugnis vergangener Zeiten. Zahlreiche restaurierte Bürgerhäuser, das ehemalige schwedische Schloss und mittelalterliche Kirchen wie die Marienkirche und die Jakobikirche verleihen der Stadt ihren besonderen Charme vergangener Epochen.

Eine maritime Entdeckungsreise
Ein absolutes Highlight in Stralsund ist das Deutsche Schiffahrtsmuseum. Hier kann man nicht nur Wissenswertes über das Meer und die Meeresforschung in zahlreichen Ausstellungen erfahren, sondern auch Einblicke in die Welt der Bewohner der Ostsee und ihren Lebensraum erhalten.

Die verschiedenen Aquarien mit Meeresbewohnern wie Meeresschildkröten, Haien, Seepferdchen, Korallen und vielen anderen faszinierenden Lebewesen des Ozeans bieten eine spannende und lehrreiche Abwechslung. Weiterhin laden die Filialen des Deutschen Meeresmuseums zu interessanten Erkundungen ein.

Das Nautineum bietet Informationen zur Fischerei, Walforschung und Schifffahrtsrouten, während das Natureum am nördlichen Ende des Darßes die besondere Flora und Fauna präsentiert. Stralsund liegt direkt an der Meerenge Strelasund, die das deutsche Festland von der beliebten Insel Rügen trennt.
Stralsund - Panorama vom Marktplatz


Über die 4.097 Meter lange Rügenbrücke, die zugleich Deutschlands größte Schrägseilbrücke ist, gelangt man von Stralsund aus auf die bezaubernde Insel Rügen, die bei Urlaubern äußerst beliebt ist. Doch auch in der Umgebung von Stralsund finden Besucher ein vielfältiges Angebot: Einladende Ostseestrände und die reizvolle Mecklenburgische Seenplatte machen den Aufenthalt in der Stadt abwechslungsreich und erholsam. Stralsund ist zweifellos das perfekte Tor zur Insel Rügen und bietet ein unvergessliches maritimes Erlebnis an der Ostsee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Göreme - Luftaufnahme mit Blick auf das Love-Tal bei Reisemagazin Plus
© proslgn / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Göreme
Ein Reiseerlebnis der besonderen Art
Plattensee - rotes Ruderboot bei Reisemagazin Plus
© Horváth Botond / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Plattensee
Ungarns glitzerndes Blau
Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens