Sonnenstrand

Sonnenstrand - Blick auf das Wasser - bei Reisemagazin Plus

Entspannung und Party am Schwarzen Meer

Der bulgarische Ferienort Sonnenstrand, gelegen am malerischen Schwarzen Meer, ist ein Traumziel sowohl für Erholungssuchende als auch Partybegeisterte. Ein weitläufiger Strand erstreckt sich über acht Kilometer Länge und bis zu hundert Meter Breite und lädt zum Sonnenbaden und Relaxen ein. Eingebettet in die weite Bucht von Nessebar im nördlichen Teil des Golfs von Burgas, bietet das beliebte Baderesort Sonnenstrand einen traumhaften Blick auf das türkisblaue Meer und verlockt mit faszinierenden Exkursionen und einem pulsierenden Nachtleben.
Sonnenstrand - Blick auf das Meer


Vielfältiger Urlaub für jedermann
Der sanft abfallende Strand ist perfekt für Familien mit Kindern. Die Kleinen können im Meer planschen und Sandburgen bauen, während die Eltern die Sonne genießen. Freizeitmöglichkeiten wie Tret- oder Bananenbootfahrten runden das Familienvergnügen ab.

Gastfreundschaft und kulinarische Köstlichkeiten
In über 130 Restaurants erleben Sie die herzliche Gastfreundschaft der Bulgaren. Genießen Sie frische Meeresfrüchte und landestypische Delikatessen wie gefüllte Paprika oder Weinblätterrollen, begleitet von einem Glas Wein und einem malerischen Blick auf das Meer.

Aktivitäten am Sonnenstrand
Von sportlichen Aktivitäten über Live-Musik bis hin zu unterhaltsamen Shows bietet der Sonnenstrand alles. Wasserratten kommen beim Schwimmen, Wasserski oder Jetski auf ihre Kosten. Wer lieber an Land bleibt, kann die Region mit dem Fahrrad erkunden oder Ausritte auf Pferden unternehmen. Sie möchten Bogenschießen ausprobieren? In Sonnenstrand können Sie diesen Traum wahr werden lassen. Wenn Sie den Ferienort bereits erkundet haben, warten in den Nachbarorten Nessebar, Rawda und Sweti Wlas weitere aufregende Aktivitäten.

Lebendiges Nachtleben
Sonnenstrand ist für sein aufregendes Nachtleben bekannt. Bars, Pubs und Clubs ziehen vor allem junge Urlauber an und laden zu ausgelassenen Feiern ein. Im Gegensatz zum Goldstrand, Bulgariens zweitem Party-Hotspot, der dem spanischen Ballermann ähnelt, herrscht in Sonnenstrand eine ruhigere und gesittetere Atmosphäre. Hier können Sie einen unterhaltsamen Partyurlaub mit gelegentlichen Strandtagen zum Entspannen ebenso erleben wie eine rein erholsame Auszeit.

Entdeckungstour nach Burgas
Die Großstadt Burgas liegt etwa 35 Kilometer von Sonnenstrand entfernt. Ob Shoppingtour oder Sightseeing, Burgas hat eine Vielzahl von Facetten zu bieten. Besuchen Sie die Mineralbäder von Burgas, die im Stadtteil Banewo liegen und bereits bei den Griechen, Thrakern und Römern beliebt waren. Wer große Parkanlagen und atemberaubende Ausblicke über die Stadt erleben möchte, wird im Meeresgarten fündig. Dieser erstreckt sich über fünf Kilometer am Stadtrand und bietet einen malerischen Blick auf die Bucht von Burgas.
Sonnenstrand - Blick auf den Strand


Klima und optimale Reisezeit
Sonnenstrand bietet ein gemäßigt-kontinentales Klima mit mediterranen Einflüssen. Dank des wärmespeichernden Effekts des Meeres sind die Sommermonate weniger heiß und die Winter weniger kalt als im übrigen Bulgarien. Die wärmsten Monate sind Juli und August, begleitet von niedriger Luftfeuchtigkeit.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub am Sonnenstrand erstreckt sich von Ende Mai bis Anfang Oktober, mit dem Höhepunkt in den Monaten Juli bis September. Wer im späteren Herbst reist, sollte berücksichtigen, dass viele gastronomische Betriebe Mitte Oktober schließen. Die Anreise erfolgt bequem mit dem Auto oder dem Flugzeug. Die nächstgelegenen Flughäfen sind in Burgas und Varna. Gute Reise und viel Spaß in Sonnenstrand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse