Oberstaufen

Oberstaufen - Skiabfahrt - bei Reisemagazin Plus

Perfektes Alpenvergnügen im Allgäu

Am südlichsten Zipfel Deutschlands, eingebettet in die beeindruckende Bergwelt des Allgäus, begrüßt Oberstaufen seine Gäste. Mit seinen etwa 7.600 Einwohnern hat sich der Ort als einer der bevorzugten Kurorte etabliert, der Gäste zu jeder Jahreszeit mit einem breiten Spektrum an Entspannungs- und Aktivangeboten lockt. Oberstaufen verkörpert eine harmonische Mischung aus traditionellem Charme, modernem Lebensstil und der unverfälschten Schönheit der Natur.

Oberstaufen - Ein malerisches Alpenidyll im Süden Deutschlands

Das ganze Jahr über herrscht in Oberstaufen eine lebendige Atmosphäre. Von dem bunten Fastnachtsumzug "Fasnatziestag" bis hin zum traditionellen Viehscheid im September, bei dem der Almabtrieb festlich zelebriert wird, gibt es viel zu erleben. Im Winter verwandelt sich die Marktgemeinde in den Schauplatz der "Winter-Triathlon Deutschland Trophy".

Die unbeschreiblich schöne Landschaft des Oberallgäus

Umgeben von den sanften Erhebungen der Allgäuer Alpen, eingebettet in den Naturpark Nagelfluhkette, bietet das wunderschöne Oberstaufen im Dreiländereck eine Vielzahl von Sport- und Freizeitaktivitäten. Von idyllischen Spaziergängen über Bergwanderungen und Radtouren bis hin zu einem abwechslungsreichen Wintersportangebot ist für jeden etwas dabei. Darüber hinaus verfügt Oberstaufen über Eislauf-, Eishockey- und Eisstockschieß-Möglichkeiten und romantische Pferdekutschfahrten durch die verschneite Landschaft. Nicht zu vergessen, dass Oberstaufen das einzige Schroth-Heilbad Deutschlands ist.
Oberstaufen - Blick auf den Hochgrat


Oberstaufens Winterwelt: Skispaß auf dem Hochgrat
Der Hochgrat, höchster Punkt der Nagelfluhkette, lädt mit seinen 1.834 Metern zu unvergesslichen Wintersporterlebnissen ein. Hier finden Skifahrer Abfahrtsstrecken für jeden Anspruch. Eine 4er-Kabinenbahn ermöglicht einen komfortablen Aufstieg, und auf den Naturschneepisten finden auch erfahrene Tiefschneefahrer und Freerider ihr Vergnügen.
Abends bieten beleuchtete Rodelbahnen ein rasant vergnügliches Erlebnis.

Weitere Skigebiete wie Hündle in Thalkirchdorf, Steibis/Schindelberg oder Sinswang sind leicht erreichbar. Moderne Sessel- und Schlepplifte sowie Kabinenbahnen bringen Gäste mühelos auf die Gipfel. Bei Bedarf sorgen Beschneiungsanlagen für perfekte Pistenbedingungen.

Für Langläufer stehen über 100 Kilometer präparierte Loipen bereit, und wer sich auf Fernwander-Loipen begeben möchte, findet eine 50 Kilometer lange Strecke vor, die bis zum Waldsee führt. Die Kalzhofer Loipe ist sogar abends beleuchtet und bietet so ein besonderes Wintersporterlebnis.

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren in Oberstaufen

Neben dem Skifahren lockt Oberstaufen mit einem umfangreichen Netz an Winterwanderwegen und Schneeschuhtouren. Die gut beschilderten Strecken führen durch zauberhafte, unberührte Naturkulissen.  Die neugeschaffenen Routen ermöglichen es den Besuchern, verborgene Winkel des Oberallgäus zu erkunden und gleichzeitig die Stille der verschneiten Wälder zu genießen. Jährlich werden die Wege sorgfältig instandgehalten und für Besucher aller Erfahrungsstufen zugänglich gemacht. Die Schneeschuhwanderungen bieten eine attraktive Alternative zum Skisport und führen in die entlegensten und ruhigsten Gegenden, wo man die ungestörte Schönheit der alpinen Natur erleben kann.

Gesundheit und Wellness
In Oberstaufen, dem anerkannten Schroth-Heilbad, nehmen Wellness und Gesundheit einen zentralen Stellenwert ein. Das Städtchen im Allgäu ist weit über seine Grenzen hinaus für die einzigartige Schrothkur bekannt, eine ganzheitliche Naturheilmethode, die auf den Prinzipien Ruhe, Ernährung, Bewegung und Regulation des Körperwassers beruht. Gäste und Kurgäste finden in den zahlreichen spezialisierten Hotels und Kurkliniken ein umfassendes Angebot an Behandlungen, die Körper und Geist regenerieren.

Modern ausgestattete Spa-Bereiche mit Saunalandschaften, Thermalbädern und vielfältigen Hydrotherapie-Angeboten bieten entspannende Auszeiten vom Alltag. Zudem fördern Gesundheitsprogramme wie geführte Fastenwanderungen, Yoga-Sessions und personalisierte Ernährungsberatungen einen nachhaltigen Lebensstil. Inmitten der klaren Bergluft und der ruhigen Naturkulisse des Oberallgäus finden Erholungssuchende optimale Bedingungen, um neue Kraft zu schöpfen und das eigene Wohlbefinden zu steigern.
Oberstaufen - Schneeschuhwanderung


Historischer Charme in Oberstaufen
Schon im Jahr 868 n. Chr. findet Oberstaufen erste schriftliche Erwähnung und beeindruckt heute mit prächtigen Häusern, die das Stadtbild prägen. Das historische Ortszentrum offenbart seine Pracht durch sorgfältig restaurierte bayerische Bauten, die Zeugen der bewegten Vergangenheit des Ortes sind.

Die Kirche St. Peter und Paul wurde im 18. Jahrhundert erbaut und thront mit ihrem eindrucksvollen Turm über dem Marktplatz. Sie beherbergt kunstvolle Fresken und Altäre, die Besucher auf eine Zeitreise durch die religiöse Kunstgeschichte mitnehmen. Regelmäßig finden dort Konzerte und Veranstaltungen statt, die die Bräuche und die musikalische Seele Oberstaufens feiern. Die gotische Kapelle St. Bartholomäus, datiert auf das 14. Jahrhundert, steht als historisches Monument in der malerischen Landschaft des Oberallgäus. Mit ihrer fein ausgearbeiteten Innenausstattung und den sorgfältig restaurierten Fresken zieht sie Besucher an, die Einblicke in die kunstvolle Handwerkskunst des Mittelalters suchen.

Ein Spaziergang entlang der lebhaften Einkaufsstraßen von Oberstaufen erweckt die Sinne, während lokale Boutiquen, gastfreundliche Restaurants und gemütliche Cafés zum Entdecken und Auskosten einladen. Die Vielfalt der kulinarischen Angebote spiegelt die regionale Küche wider und verspricht Gaumenfreuden in entspannter Atmosphäre. In den Cafés der Stadt können Gäste neben einer Tasse frisch gebrühten Kaffees auch hausgemachte Kuchen und regionale Spezialitäten genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse