Lübeck

Lübeck - an der Trave - bei Reisemagazin Plus

Die historische Perle an der Lübecker Bucht

Lübeck, eine beeindruckende Großstadt im Bundesland Schleswig-Holstein, kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits um das Jahr 700 wurde die erste Siedlung mit dem Namen "Liubice" gegründet. Im Laufe des 12. Jahrhunderts erhielt Lübeck das Stadtrecht und wurde als "Mutter der Hanse" bekannt. Die Stadt befindet sich malerisch in der Lübecker Bucht und trägt auch die Beinamen "Tor zum Norden", "Marzipanstadt" und "Stadt der sieben Türme".
Lübeck - Marktplatz


Die faszinierende Altstadt von Lübeck
Die mittelalterliche Altstadt ist von der Trave, dem Elbe-Lübeck-Kanal, den Resten der Stadtmauer und historischen Hafenanlagen umgeben. Die Lübecker Altstadt zählt seit 1987 zum UNESCO-Welterbe und ist von zahlreichen Kulturdenkmälern geprägt. Das berühmte Holstentor, ein imposantes Wahrzeichen der Stadt, gehört ebenso dazu.

Die "sieben Türme", die zum Lübecker Dom sowie den Kirchen St. Aegidien, St. Petri, St. Marien und St. Jakobi gehören, verleihen der Altstadt eine besondere Atmosphäre. Die charakteristischen Giebelhäuser sind ein weiteres Markenzeichen der Lübecker Altstadt. Der Marktplatz mit dem Rathaus als Herzstück wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrfach erweitert und in verschiedenen Baustilen umgestaltet – eine faszinierende Mischung von Gotik bis zur modernen Architektur der 1950er Jahre.

Museen in Lübeck
In den historischen Bürgerhäusern der Innenstadt finden sich zahlreiche Museen. Das "Buddenbrookhaus" (Heinrich- und Thomas-Mann-Zentrum) beherbergt zwei Dauerausstellungen über die Schriftstellerfamilie Mann und ihren berühmten Roman "Die Buddenbrooks". Ebenso beherbergt das Holstentor spannende Sammlungen zur Geschichte Lübecks.

Der Museumshafen im Hansahafen an der Untertrave bietet maritime Einblicke. Das "TheaterFigurenMuseum" entführt Besucher in die faszinierende Welt des Puppentheaters von Europa bis Asien. Und natürlich darf in Lübeck das "Marzipanmuseum" im Café Niederegger nicht fehlen, das das süße Gold ausgiebig würdigt.

Freizeit und Entspannung
Lübeck bietet nicht nur kulturelle Highlights, sondern auch vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Veranstaltungen wie die "Travemünder Woche" mit Segelregatten oder der "Mittelalterliche Markt" sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Das Lübecker Theater, das Puppentheater "Fritz Fey" und das Bootstheater in der Trave bereichern das kulturelle Angebot.
Lübeck - Holstentor


Für Ruhe suchende Besucher eignen sich Spaziergänge im Lübecker Zoo oder in den Wäldern der Stadt. Zudem bietet das historische Flussschwimmbad an der Falkenwiese, das seit 1899 besteht und unter Denkmalschutz steht, eine willkommene Möglichkeit zum Schwimmen und Entspannen. Lübeck ist zweifellos ein einzigartiges Reiseziel an der Ostsee, das mit seiner Geschichte, Kultur und Vielfalt begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse