Konstanz

Konstanz - am See - bei Reisemagazin Plus

Entdecke die Perle am Bodensee

Konstanz, eine malerische Stadt am Bodensee, liegt direkt an der Grenze zur Schweizer Stadt Kreuzlingen. Mit ihrer beeindruckenden Fläche von rund 55 km² und etwa 85.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt am Bodensee. Das Stadtgebiet ist in links- und rechtsrheinische Stadtteile unterteilt und umfasst insgesamt fünfzehn von ihnen.
Konstanz - Rheintorturm


Die Geschichte von Konstanz reicht weit zurück. Bereits die Kelten siedelten hier am Ende des 2. Jahrhunderts. Später gehörte die Region zum Römischen Reich unter Kaiser Augustus, wie archäologische Funde, darunter das römische Kastell auf dem heutigen Münsterplatz, belegen. In der historischen Altstadt sind auch heute noch einige Gebäude aus der Zeit der mittelalterlichen Siedlung (12. bis 15. Jahrhundert) erhalten.

Besonders eindrucksvoll sind das Rathaus und das Schnetztor sowie das Konzil von Konstanz, wo im 15. Jahrhundert das Konklave zur Wahl des Papstes stattfand. Die Stadt am Bodensee zeichnet sich auch durch zahlreiche architektonische Schätze des Barock, Klassizismus und Jugendstils aus. Sogar die moderne Architektur des 20. Jahrhunderts hat hier ihren Platz gefunden, wie etwa an der Universität, deren Bau im Jahr 1967 begann.

Ein weiteres Highlight von Konstanz sind die vielfältigen Kirchen. Allen voran das im Jahr 590 erbaute Konstanzer Münster, das romanische, gotische und barocke Elemente vereint. Weitere bedeutende Kirchen sind die St. Stephen's Church, die Trinity Church, die Luther Church und die Christ Church. Die St.-Paul-Kirche und die St.-Johannes-Kirche wurden entweiht und beherbergen heute ein Kulturzentrum sowie Geschäfte und Restaurants.

Die ehemaligen Benediktiner- und Franziskanerkloster in Petershausen dienen heute anderen Zwecken, darunter die Konstanzer Musikschule, das Polizeipräsidium und das Archäologische Landesmuseum. Ein Highlight für Kulturinteressierte ist die vielfältige Museumslandschaft von Konstanz, die Geschichte, Kunst und Natur thematisiert. Dazu gehört das Rosgartenmuseum, das Ende des 19. Jahrhunderts gegründet wurde und den Besuchern die Kunst, Geschichte und Kultur der Bodenseeregion näherbringt.

Für Naturfreunde bieten der Botanische Garten der Universität Konstanz mit seinen rund 1.400 Pflanzenarten und das "Naturmuseum Bodensee" mit Informationen zur Entstehung des Bodensees und seiner Flora und Fauna spannende Einblicke. Das Sea Life Centre hingegen entführt die Besucher auf eine faszinierende Unterwasserreise, die von der Quelle des Rheins bis zur Mündung in die Nordsee reicht. Ein Ausflug zum Roten Meer ist hier dank eines 8 Meter langen Acryltunnels ebenfalls möglich.
Konstanz - Hafeneinfahrt mit Blick auf die Imperia


Konstanz ist zweifellos ein bezaubernder Ort am Bodensee, der mit seiner reichen Geschichte, atemberaubenden Architektur und faszinierenden Museen Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse