Costa Daurada

Costa Daurada - Gebäude bei Nacht - bei Reisemagazin Plus

Entdecken Sie die Schönheit der Goldküste Spaniens

Die faszinierenden Strände entlang der Costa Daurada locken Besucher mit kristallklarem Wasser und unzähligen Sonnenstunden. Der Tag beginnt in aller Ruhe mit einem ausgedehnten Spaziergang entlang des Strandes. Eine sanfte Brise hat die letzten Spuren des Morgendunstes verweht, während ein wolkenloser, strahlend blauer Himmel über der Costa Daurada erstrahlt. Die Sonne taucht den breiten Sandstrand in ein bezauberndes goldfarbenes Licht.
Costa Daurada - Strand


Ein Tag voller Entspannung und Sonnenschein erwartet Sie. Der endlos lange Strand wird gelegentlich von kleinen Buchten mit schattenspendenden Pinienwäldern unterbrochen. Das leise Plätschern der Wellen verführt geradezu zum erfrischenden Bad im Mittelmeer. Der flach abfallende Strand eignet sich ideal für Kinder, die hier sicher plantschen können. Für Schwimmer hingegen ist ein kleiner Spaziergang erforderlich, um genügend Wassertiefe zu erreichen.

Vom Strandmarkt bis zur Erkundungstour
Die "Goldküste" beherbergt charmante Badeorte, die abseits des großen Trubels eine malerische Atmosphäre versprühen. Beobachten Sie das Geschehen auf der Promenade in aller Gemütlichkeit bei einer Tasse Kaffee. Falls die Sonne zu intensiv scheint, können Sie in den schattigen Gassen beim Einkaufsbummel Abkühlung finden. Statt am Strand zu verweilen, empfiehlt sich auch ein Besuch des Wochenmarkts. Hier erwartet Sie eine beeindruckende Auswahl an Wurst, Käse und frischem Gemüse.

Schinken hängt von der Decke herab, der Metzger bietet gerne Kostproben an. Am Abend öffnen die Restaurants ihre Türen und verwöhnen Sie mit regionalen Köstlichkeiten, begleitet von erlesenen Weinen. Ein gelungener Abschluss des Tages ist der Besuch einer Bar oder Diskothek, wo Sie bei einem exotischen Cocktail den Strandtag stilvoll ausklingen lassen können.

Vielfältige Unterhaltung
Die Costa Daurada ist keineswegs im Dornröschenschlaf versunken. Neben den verträumten Fischerdörfern begegnen Ihnen auch lebendige Städte. Tarragona und Salou beispielsweise bieten eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Antike Amphitheater und archäologische Ausgrabungsstätten gewähren Einblicke in das Leben zur römischen Zeit. Historische Burgen laden zur Erkundung ein, während Wasserparks puren Spaß bieten. Kunstliebhaber finden in Museen und Galerien ihre Erfüllung, Architekturbegeisterte können im Gaudí-Center genussvolle Stunden verbringen. Das Nachtleben erwacht, wenn Bars und Diskotheken zur ausgelassenen Feier einladen.

Idyllisches Landleben
Eine besondere Abwechslung zum Strandleben bietet ein Ausflug ins nahegelegene Hinterland. Während die Küste den Badegästen und Fischern gehört, präsentiert sich das ländliche Hinterland in bäuerlicher Prägung. Oliven- und Mandelbäume prägen die Landschaft, die für berühmte Weine bekannt ist, die auch über die Region hinaus immer mehr Liebhaber finden. Schmale Straßen schlängeln sich durch Pinienwälder, die Wanderern und Radfahrern Schatten spenden.
Costa Daurada - See


Die kleinen Dörfer wirken beinahe verlassen. Die winzige Kapelle bleibt meist verschlossen und öffnet nur sonntags für den Gottesdienst. Die Dorfkneipe hingegen ist geöffnet und serviert trockenen Wein, Brot und Schinken. Das Rascheln des Windes in den Olivenbäumen hallt lange nach, bevor es vom Rauschen der Wellen an der Küste abgelöst wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse