Chania

Chania - Trimartyri Kathedrale - bei Reisemagazin Plus

Die bezaubernde Perle Westkretas

Die Hafenstadt Chania, deren venezianischer Hafen aus dem 14. Jahrhundert stammt, befindet sich im Westen Kretas und zieht Besucher mit ihrem ganz eigenen Charme in den Bann. Die Insel besticht durch ihre multikulturelle Gesellschaft und die gelungene Verbindung von Tradition und Weltoffenheit. In diesem Artikel finden Sie eine Vielzahl einzigartiger Sehenswürdigkeiten, besonderer Highlights und wertvoller Informationen über diese faszinierende Stadt.
Chania - Faro Leuchtturm


Highlights und Sehenswürdigkeiten
Chania gliedert sich in die Altstadt mit dem Hafen und die Neustadt. In der Altstadt finden sich zahlreiche venezianische Häuser. Das Wahrzeichen von Chania ist der "Faro", ein romantischer Leuchtturm am Hafen. Die venezianische Stadtmauer aus dem 16. Jahrhundert ist noch gut erhalten und wird von den imposanten Stadttoren "Porta Sabbionara", "Porta Retimiota" und "Porta San Salvatore" geschmückt.

Die Arsenale des venezianischen Hafens, ebenfalls aus dem 16. Jahrhundert, sind durch Bögen miteinander verbunden und dienten der Reparatur venezianischer Schiffe. Von den sieben erhaltenen Werften ist das "Great Dockyard" besonders bemerkenswert. Ursprünglich beherbergte es die christliche Gemeindeschule und die Regierung, heute beheimatet es das Museum für mediterrane Architektur. Das jüdische Viertel von Evraiki mit seiner Synagoge in der Nähe des Hafens ist ebenfalls einen Besuch wert.

Die dreischiffige Kathedrale "Trimartyri" stammt aus dem 19. Jahrhundert, während das ehemalige Dominikanerkloster aus dem 17. Jahrhundert stammt und während des Zweiten Weltkriegs weitgehend zerstört wurde. Die Kirche "Santa Maria dei Miracoli", die Ostwand des Klosters und einige Zellen haben jedoch überlebt.

Das Dominikanerkloster St. Nicholas aus dem 14. Jahrhundert wurde von den Osmanen in eine Moschee umgewandelt. Die Kirche des Heiligen Rocco, ein Schutzpatron gegen die Pest, liegt ebenfalls in der Nähe des Dominikanerklosters und ist gut erhalten. Weitere sehenswerte Orte sind der Platz "Elefterios Venizelos", das alte Rathaus und das archäologische Museum.

Beliebte Strände in Chania
Der Platanias-Strand, in der Nähe von Chania, erfreut sich als Familienstrand großer Beliebtheit. Er besteht hauptsächlich aus grauem Sand und Kieselsteinen, ist äußerst sauber und ideal zum Entspannen. Der Agii Apostoli Beach besteht aus drei Buchten und besticht durch seine ruhige und friedliche Atmosphäre.

Die meist sanften Gewässer eignen sich besonders gut für Familien mit kleinen Kindern. Am Agia Marina Beach, einem langen und belebten Sandstrand, herrscht lebhaftes Treiben und es werden zahlreiche Wassersportaktivitäten angeboten. Der Stalos Beach bietet Komfort, Entspannung und einen zauberhaften Blick auf die Insel Theodorou.

Restaurants und Nachtleben
Kings Chania ist ein freundliches Grillrestaurant mit Bar, das sich perfekt für einen entspannten Abend eignet. Die Peacock Tail Bar begeistert mit einer breiten Auswahl an Cocktails. Wer die irische Küche liebt, sollte einen Besuch im Ka Mon Irish Pub in Chania nicht versäumen.
Chania - alte Moschee


Im Restaurant Portes können Sie typisch griechische Gerichte in einer gemütlichen Atmosphäre genießen. Ob aktuelle Lage mit Corona, Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Altstadt oder die Schönheit der Strände - Chania auf Kreta ist ein Ort voller beeindruckender Erlebnisse, der seine Gäste immer wieder aufs Neue verzaubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens
Zug - Blick von den Gipfeln bei Reisemagazin Plus
© gevision / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Zug
Entdecken Sie die Charmeoffensive der Schweiz
Birmingham - abendlicher Blick auf den Fluss bei Reisemagazin Plus
© dudlajzov / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Birmingham
Pulse, People, Powerhouse