Bibione

Bibione - Strand Schirme - bei Reisemagazin Plus

Ein Ort wie im Bilderbuch

Willkommen in Bibione - Dolce Vita, Strand und Sonne pur! Dieses charmante Dorf liegt direkt an der italienischen Adriaküste und ist ein Teil der Gemeinde San Michele al Tagliamento, nur 16 Kilometer von der berühmten Stadt Venedig entfernt. Bibione besticht durch seine einzigartige Lage zwischen dem Adriatischen Meer und dem Fluss Tagliamento in einer malerischen Lagune.
Bibione - Leuchtturm


Der Badeort bietet ein unvergleichliches Erlebnis für die ganze Familie. Endlose Sonnenstunden, weicher Sand und glitzerndes Meer locken vor allem Familien und Paare gleichermaßen an. Der kilometerlange Strand erstreckt sich entlang der Adria und lädt zu entspannten Spaziergängen am Abend ein.

Auf dem Strand verstreut findet man kleine Fischerhäuser, die eine idyllische Atmosphäre schaffen. Hier kann man schnorcheln, schwimmen und im Meer planschen. Wassersportfans kommen ebenfalls auf ihre Kosten und können direkt am Strand Ausrüstung und Geräte mieten. Volleyball- und Tischtennisplätze bieten zusätzliche sportliche Abwechslung.

Kulturelle Schätze in malerischer Umgebung warten darauf, entdeckt zu werden. Die Kirche Santa Maria Assunta ist ein beeindruckendes Beispiel für die typisch italienische Architektur und verbreitet auch außerhalb der Gottesdienste eine besondere Atmosphäre. Für Geschichtsinteressierte gibt es in Caorle ein großes historisches Museum, das einen Einblick in die römische Vergangenheit ermöglicht - ein lohnenswerter Ausflug für die ganze Familie.

Shoppingliebhaber können sich auf den lebendigen Wochenmarkt in Bibione freuen, auf dem handgefertigte Produkte und köstliche italienische Spezialitäten angeboten werden. Die belebte Fußgängerzone lädt zum entspannten Bummeln ein, fernab von Verkehr und Lärm.
Bibione - Blick auf die Lagune


Ein besonderes Highlight für die Kleinen ist der Luna Park an der Piazza Mercato in Bibione. Hier fühlt man sich wie auf einem riesigen Jahrmarkt mit Karussells, aufregenden Attraktionen und leuchtenden Kinderaugen. An bestimmten Tagen werden Familien sogar spezielle Preise für Essen und Fahrgeschäfte geboten. Abends erstrahlt der Vergnügungspark in buntem Licht und bietet auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern ganze 65 Attraktionen für ruhigere Genießer und echte Adrenalinjunkies gleichermaßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Göreme - Luftaufnahme mit Blick auf das Love-Tal bei Reisemagazin Plus
© proslgn / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Göreme
Ein Reiseerlebnis der besonderen Art
Plattensee - rotes Ruderboot bei Reisemagazin Plus
© Horváth Botond / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Plattensee
Ungarns glitzerndes Blau
Galicien - Illa Pancha Leuchtturm bei Reisemagazin Plus
© lcagiao / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Galicien
Wo grüne Hügel auf salzige Gischt treffen
Magdeburg / Magdeburg bei Reisemagazin Plus
© neurobite / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Magdeburg
Zu Besuch in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt
Lecce - Küste bei Reisemagazin Plus
© e55evu / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Lecce
Die Stadt des Sonnenlichts
Warschau - Königsschloss bei Reisemagazin Plus
© Mike Mareen / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Europa
Warschau
Ein Blick auf die Hauptstadt Polens