Kaohsiung

Kaohsiung - Antiker Temple am See - bei Reisemagazin Plus

Lebendige Hafenstadt am Südchinesischen Meer

Kaohsiung, eine pulsierende Hafenstadt im Südwesten Taiwans, begeistert mit ihrer kosmopolitischen Atmosphäre und einer erstklassigen Lebensqualität für rund 3 Millionen Einwohner. Als die zweitgrößte Metropole des Landes trägt sie eine moderne Skyline aus Glas und Metall, die einen faszinierenden Kontrast zu den eindrucksvollen hölzernen Tempeln und prächtigen Pavillons bildet. Diese einzigartige Mischung übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Reisende aus Japan, China und der ganzen Welt aus.

Die Stadt beherbergt nicht nur einen internationalen Flughafen, sondern auch den größten Container- und Überseehafen Taiwans. Ein Highlight ist die Asia New Bay Area im Hafen, die mit ihrer futuristischen Architektur beeindruckt. Am Pier 2 lockt ein Kunstzentrum, das Kulturinteressierte begeistert.
Kaohsiung - Kaohsiung Lotus Pagode


Der Märtyrerschrein auf dem Berg Soushan gewährt einen beeindruckenden Ausblick über die Stadt und das Südchinesische Meer. Etwa 20 Kilometer von Kaohsiung entfernt befindet sich das größte buddhistische Kloster Taiwans. In den eindrucksvollen Anlagen des Fo Guang Shan Museums wird eine Zahnrelique von Sakyamuni Buddha aufbewahrt. Der Tuntex Sky Tower, das höchste Gebäude der Stadt, beeindruckt als moderner Postbau mit 380 Metern Höhe. Die Aussichtsplattform im 74. Stock bietet einen atemberaubenden Blick.

Der Love River durchzieht das subtropische Kaohsiung und mündet nach 12 Kilometern in die Taiwanstraße. Besonders nachts entfaltet der Fluss eine zauberhafte Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Die Uferpromenade ist ein beliebter Ort für Jogger und Spaziergänger. Eine romantische Rundfahrt mit einem Liebesboot ist hier ein besonderes Erlebnis. Das Laternenfest bringt ein fesselndes Drachenbootrennen mit Feuerwerk und Wasserspielen mit sich. Mit über 800 Kilometern an Radwegen überzeugt Kaohsiung auch Fahrradliebhaber.

Der Berg Soushan lädt zu Fußausflügen und einem erfrischenden Bad in den Thermalquellen ein. Badefreunde schätzen besonders die malerischen Sonnenuntergänge an der Xiziwan Bucht. Vom Hafen Kaohsiung aus erreicht man in nur 5 Minuten die Cijing Island per Fähre. Hier kann man die besten Meeresfrüchte der Stadt genießen und Sehenswürdigkeiten wie das Museum of Maritime Exploration, den Cihou Leuchtturm und das Cihou Fort erkunden. In der Nähe lohnt sich ein Besuch des ehemaligen Britischen Konsulats von Kaohsiung.

Das Museum für Stadtgeschichte, einst ein britisches Konsulat, verzaubert Besucher heute mit einem idyllischen Dachgarten. Der Lotussee, schon in der Ming-Dynastie ein beliebtes Ausflugsziel, beherbergt die Zwillingspagoden, die als Wahrzeichen dienen. Es heißt, dass es Glück bringt, die Anlage über die Drachenpagode zu betreten und über die Tigerpagode zu verlassen. In Kaohsiung versorgt der Chengcingsee die Stadt mit Wasser. Der öffentliche Park bietet mit der Jhong-Sing-Pagode zahlreiche Rastplätze, Aussichtspunkte und Wanderwege.
Kaohsiung - Skyline am Hafen


Ein besonderes Highlight sind die Nachtmärkte Liuhe, Jinzhuan und Ruifeng, die eine köstliche Vielfalt an taiwanesischen Köstlichkeiten bieten. Die Dream Mall in Kaohsiung, das größte Einkaufszentrum Asiens, lädt zum ausgiebigen Shopping ein. Ebenfalls empfehlenswert sind der Sanduo Shopping District sowie der traditionelle Linsen Road-Markt. Die heimischen Spezialitäten wie Ananaskuchen, Tee, Reiswein und kandierte Früchte sind ein kulinarischer Genuss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lombok - die Küste von Lombok bei Reisemagazin Plus
© nilaya / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Asien
Lombok
Anders als ihre berühmte Nachbarin Bali
Mongolei - Hütten_Gers von Nomaden bei Reisemagazin Plus
© aermakov82.gmail.com / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Asien
Mongolei
Wo die Seele fliegt und die Steppe tanzt
Ko Phuket - Blick auf den Patong Beach bei Reisemagazin Plus
© Aleksandar Todorovic / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Asien
Ko Phuket
Die Größte Insel Thailands
Slalom-Skifahrer in Gudauri, Georgien bei Reisemagazin Plus
© e_format
Favicon von Reisemagazin Plus Asien
Skigebiet Gudauri – Georgien
Ein verborgenes Winterparadies im Kaukasus
Abu Dhabi - Blick auf den Strand und das Meer bei Reisemagazin Plus
© Patryk Kosmider / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Asien
Abu Dhabi
Ein Traumziel im Herzen des Arabischen Golfs
Sri Lanka - Blick auf die Natur bei Reisemagazin Plus
© Givaga / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Asien
Sri Lanka
Im Indischen Ozean ein tropisches Paradies