Queenstown

Queenslande - Wakatipu See - bei Reisemagazin Plus

Faszinierendes Juwel auf der Südinsel Neuseelands

Queenstown ist ein atemberaubendes Reiseziel, das sich am schönsten Ende der Welt auf der neuseeländischen Südinsel befindet und mit seiner Abgeschiedenheit und Wildnis begeistert. Ursprünglich eine Goldgräberstadt, ist sie heute eine blühende Metropole, die jedes Jahr etwa 2 Millionen Besucher anzieht und als Hauptort des Freizeitsports gilt. Hier soll sogar das Bungee-Jumping, das Adrenalinjunkies weltweit begeistert, seinen Ursprung haben.
Queenstown - Mountainbike Strecken


Beim Eintreffen in Queenstown werden Reisende von den Maori mit einem herzlichen "Kia Ora" am Eingang zum Fjordland National Park begrüßt. Die Stadt liegt am malerischen Lake Wakatipu, dem drittgrößten Binnensee des Landes, der von majestätischen neuseeländischen Alpen umgeben ist. Auf der anderen Seite erstrecken sich die beeindruckenden Remarkables mit ihren zerklüfteten Gipfeln. Der See ist auch Teil der berühmten Southern Scenic Route.

Queenstown hat sich zu einem Zentrum für Extremsportarten entwickelt und ist berühmt für seine Abenteuermöglichkeiten. Ein entspannter Ausflug auf dem 80 Kilometer langen Wasserweg des Lake Wakatipu bietet die Gelegenheit, die Walter Peak Mountain Farm zu besuchen, wo man das echte neuseeländische Farmleben erleben kann. Für einen atemberaubenden Ausblick über den idyllischen See empfiehlt sich ein Rundflug mit dem Hubschrauber.

Die Umgebung von Queenstown ist ein Paradies für Outdoor-Aktivisten, da es ideale Gebiete zum Wandern, Bergsteigen und Skifahren bietet. Die Gondelfahrt auf den Bob's Peak ermöglicht eine herrliche Aussicht und im Skyline Complex erwartet die Gäste der Kiwi-Haka, eine kulturelle Show mit Tanz und Musik, die einen Einblick in die Maori-Kultur gibt. Für Adrenalinfans gibt es zahlreiche Abenteuer wie Paragliding, Fallschirmspringen, Jetbootfahren, Rafting, Bungee-Springen und vieles mehr.

Queenstown ist nicht nur für seine Outdoor-Aktivitäten bekannt, sondern auch für seine Kunstszene und vielfältige Esskultur. Die Region Otago, insbesondere das Gibbston Valley, beherbergt das älteste Weingut des Landes, das zu einer Weinverkostung einlädt. Naturliebhaber können den Kiwi Bird Park und das Underwater Observatory besuchen, um die faszinierende Tierwelt zu erkunden. Das friedliche Städtchen Arrowtown lockt mit dem preisgekrönten Lake District Museum und bietet einen Einblick in die regionale Geschichte.
Queenstown - Nächtliche Skyline


Queenstown bietet das ganze Jahr über ein mildes und ausgeglichenes Klima und ermöglicht somit eine Vielzahl von Aktivitäten, sei es im Schnee oder auf dem Wasser. Die kosmopolitische Stadt vereint Abenteuer, Natur, Kunst und kulinarische Genüsse und ist ein Traumziel für alle, die die Schönheit der Südinsel Neuseelands erleben möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tuvalu - Strandparadies bei Reisemagazin Plus
© mbrand85 / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Australien
Tuvalu
Die unerwartete Entdeckung im blauen Meer
Rotorua - Champagner Thermalsee bei Reisemagazin Plus
© hdamke / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Australien
Rotorua
Eine kochende Stadt auf der Nordinsel Neuseelands
Fidschi Inseln - Kokospalme bei Reisemagazin Plus
© Stephanie Kindermann / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Australien
Fidschi
Entdecken Sie die Inselwunder von Fidschi
Tasmanien - Wineglass Bay bei Reisemagazin Plus
© Andrew / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Australien
Tasmanien
Australiens smaragdgrünes Paradies
Alice Springs - Outback Wassserstelle bei Reisemagazin Plus
© fotofritz16 / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Australien
Alice Springs
Im Puls des Australischen Outbacks
Darwin - Government House bei Reisemagazin Plus
© Steve Lovegrove / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Australien
Darwin
Die bezaubernde Hauptstadt des Northern Territory