Ägypten

Ägypten - Häuser am Nil - bei Reisemagazin Plus

Eine Zeitreise in die älteste Zivilisation Afrikas

Ägypten, im Nordosten Afrikas gelegen, verbindet geografisch Teile des Landes mit Asien. Das Nildelta in Mittelägypten war die Heimat einer der bedeutendsten Zivilisationen im Nahen Osten und gilt als eine der ersten städtischen und gebildeten Gesellschaften der Welt. Die faszinierende Geschichte des pharaonischen Ägyptens erstreckte sich über etwa 3.000 Jahre. Eine Reise in dieses Land verspricht nicht nur antike Schätze, sondern auch kulturellen Reichtum und kulinarische Genüsse.
Ägypten - ein Strand am roten Meer


Ägypten beheimatet eine der interessantesten und ältesten Zivilisationen der Welt. Die Großen Pyramiden von Gizeh, als einziges erhaltenes Weltwunder der Antike, sowie die majestätische Sphinx und die reich verzierten Gräber der alten Ägypter ziehen nach wie vor Archäologen und Besucher gleichermaßen an. Die Vielfalt der Kultur des Landes ist außergewöhnlich: Die Menschen sprechen unterschiedliche Akzente und teils sogar verschiedene Sprachen, pflegen einzigartige Traditionen, tragen unterschiedliche Kleidung und bieten eine reichhaltige Vielfalt an regionalen Köstlichkeiten wie Ful Medammes, Falafel, Koshari oder Mahshi.

Der Nil, der längste Fluss der Welt, durchzieht Ägypten auf einer Länge von 6.695 km vom Viktoriasee bis zum Mittelmeer. Besonders die Strecke zwischen Assuan und Luxor im Süden Ägyptens ist faszinierend. Hier findet man zahlreiche antike Schätze und beeindruckende Bauwerke der Antike wie den Tempel von Karnak, das Tal der Könige, den Tempel der Krokodile in Kom Ombo und die Flussinsel Philae mit ihrer beeindruckenden Tempelanlage. Die malerische Landschaft entlang des Nils beeindruckt mit einem Mosaik aus saphirblauem Wasser, smaragdgrünen Farmen, Palmenhainen und der bernsteinfarbenen Sahara-Wüste, die sich in der Abenddämmerung rubinrot färbt, wenn die Sonne über der scheinbar endlosen Landschaft untergeht.

Ägypten, das zu etwa 90% aus Wüste besteht, bietet sich als idealer Ort für Wüstentouren in Afrika an. Die Libysche oder Westliche Wüste, ein Teil der Sahara, und die Arabische oder Östliche Wüste, die an das Rote Meer und den Golf von Suez grenzt, bieten atemberaubende Landschaften. Die Weiße Wüste ist dabei ein Naturziel der besonderen Art, ein Nationalpark mit faszinierenden weißen Kalksteinfelsen mitten in der Sahara. Die Umgebung der Weißen Wüste lockt mit interessanten geologischen Formationen, wie dem Kristallberg, der Schwarzen Wüste und dem Salzsee von Marun. Wüstentouren werden oft als Teil von abenteuerlichen Reisen angeboten, die auch andere afrikanische Länder wie Südafrika, Simbabwe und Tansania umfassen.

Ägypten kann auch mit traumhaften Stränden am Roten Meer aufwarten, die das ganze Jahr über zum Entspannen einladen. Hier finden Sonnenhungrige ihre Paradiese, wie den Sahl Hasheesh Beach in Hurghada, Ras Um Sid in Sharm El Sheikh oder Sharm El Luli bei Marsa Alam. Das Rote Meer ist zudem eines der besten Tauchgebiete der Welt, wo die Vielfalt der Unterwasserwelt mit leuchtenden Korallen und farbenfrohen Fischen fasziniert. Tauchausflüge, Wracktauchen, Kiteboarding und Windsurfing machen die Küstenstädte wie Dahab, Safaga, Hurghada, Ras Sudr und El Gouna zu begehrten Surf- und Tauchrevieren.
Ägypten - Kairo in Ägypten


Neben den beeindruckenden antiken Stätten zeichnen sich die Städte Ägyptens durch ein pulsierendes Leben aus. Kairo, mit seiner islamischen Architektur und Kunst, beherbergt prächtige Moscheen, die seit 1.200 Jahren bestehen. Alexandria wiederum gehört zu den schönsten Städten Ägyptens und beeindruckt mit einer reichen Geschichte. Auch die Küstenstädte wie Hurghada und Sharm El Sheikh versprühen einen einzigartigen Charme.

Eine Reise nach Ägypten bietet eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur und Erholung, die Besucher in ihren Bann zieht und ihnen unvergessliche Erinnerungen schenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Komoren - Vulkansee von Dziani Mayotte bei Reisemagazin Plus
© Fotoember / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Afrika
Die Komoren
Ein Fleckchen auf der Erde wie kein anderes
Victoriasee / Schimpansen von der Jabe Goodall Institute bei Reisemagazin Plus
© Agnieszka Rodowicz / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Afrika
Victoriasee
Ein Naturwunder im Herzen Afrikas
Swasiland - Naturreservat bei Reisemagazin Plus
© lkpro / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Afrika
Swasiland – Eswatini
Das Königreich der Kontraste
Hurghada - Blick auf die Küste von Hurghada bei Sonnenuntergang bei Reisemagazin Plus
© kucherav / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Afrika
Hurghada
Das Traumziel am Roten Meer
Madagaskar - Blick in die Bucht bei Reisemagazin Plus
© pierivb / Depositphotos
Favicon von Reisemagazin Plus Afrika
Madagaskar
Ein Paradies der Biodiversität und Kultur
Casablanca - klassisches Gebäude bei Reisemagazin Plus
© Peto / Fotolia
Favicon von Reisemagazin Plus Afrika
Casablanca
Die verborgene Bedeutung hinter dem weißen Haus